Die Seite für(leicht verrückte) RAT LOOK & OLDTIMER FANS
klick dich durch  
  Home--doheem
  Email zu mir
  Freunde und mitschrauber u.-fahrer
  schräg LINKS geradeaus
  for sale -te koop-a vendre
  US-Blech, Hot Rod -Laster
  Made in GDR ! Trabi ,Schwalbe,Framo...
  Au Weh - Vau Weh, Käfer, Bulli ,Kübel &co
  France-2CV-4cv-R4-203-403
  radde68 (Rat Look Trabi)
  Hanomags Laster . L28,AL28, Markant, F45 etc...
  HANOMAG R19, der wohl langsamste Rat-Looker Deutschlands...
  Le Citroën AC4 1929
  Rodsalie Citroën Rosalie 7UB
  Hotchkiss Jeep M201 -Willys
  Der Gürbetal Peugeot 403
  Voll Volvo 745 kombi
  Reliant Regal
  Laster, Mercedes,Ford, Magirus, IFA...
  Camion Citroen,Typ 45, U23, 23RU, 46CDU, Belphegor
  Trekker , Deutz, Porsche,Hanomag, Farmall, Sambron
  Moppeds und Nuckelpinnen, AWO, MZ ,Alcyon, Favor....
  ROKON!!
  alltägliche alltagsautos???
  was halt sonst noch da rum steht...von Goggo bis Land Rover
  Treffen und Unterwegs in der Weltgeschichte
  England 2006
  Marocco tour 2008
  Korsika! 2011
  GB - Wales 2012
  Spanien 2012
  France 2014, 2CV AU
  Italien 2015
  Bretagne 2015, 2Cv AU
  schweden-tour , Juli 2016
  Schweden-Norwegen 2017, 2cv Snail
Rodsalie Citroën Rosalie 7UB
Ich hab da was gefunden.....

In Frankreich, an der grenze zu Andorra.
Ne, kein Witz....

Es ist ein Citroën. Okay, nicht zu übersehen.
Eine Citroën Rosalie. Gut, davon gibts viele modelle.
Es ist eine Rosalie, Type 7U Serie B
alles klar? Kleiner Lieferwagen auf der Basis der kleinsten rosalie, baujahr  1935.
Dieses Modell wurde nur als "Boulangere" ausgeliefert, das heißt so eine Art Pick Up mit festem Planen aufbau


Jedenfalls wohnt sie jetzt in der Eifel 


Boah, ist das ein geiles Armaturenbrett!! Wenn ich an die modernen Plastikwüsten denke...grauselich




Angetrieben wurde die kleine normalerweise durch den motor aus dem allerersten Citroën Traction Avant, dem 7cv. Daher auch 7UB.


Leider ist die Technik fest und der Rahmen am Ende. Ist wohl schon in den siebzigern gebrochen und verstärkt worden. mittlerweile hat er es ganz hinter sich. dabei hat sie nur ca.25 jahre draußen gestanden...



Und ist damals noch auf Achse dahin gefahren!


Das ganze Übel von oben...die Kabinenrückwand ist (war) aus Holz und der Dacheinsatz aus Draht und Leder oder Stoff


Tja, Blinker gabs 1935 noch nicht. es darf gewunken werden!


Gewichte sind außen drauf geschrieben. Wie`s bei LKW`s in Frankreich halt üblich war. Ist aber glaub ich heute nicht mehr so



Das Reserverad gehört in den Kotflügel. Ich sag mal so, Wasser bleibt wohl keins mehr drinn stehen...aber der Halter fürs Rad ist noch da!


Das Typenschild. seriennummer 890 525 .Mit ihm fing die suche nach Infos zu diesem modell an . Was ich gefunden hab? verdammt wenig...zudem ist die Rosalie laut Fahrgestellnummer als Diesel ausgeliefert worden. Laut dem Französischen Rosalie-club (http://coach-cabriolet-rosalie.pagesperso-orange.fr/recensement_des_voitures.htm) ist davon kein exemplar mehr bekannt...


Naja, mal sehen was die zukunft bringt. Mir schwebt eigendlich ein V8 vor als antrieb... Zum Restaurieren ist sie zu schlecht, zum schlachten zu schade und zu selten. Aber als Hot Rod gerade richtig. mal abwarten was die recherchen noch so ergeben....ich kann ja schlecht nen auto zum Rod umbauen wenns der letzte seiner art ist...


so, das ist nu mal der offizielle Wisch von Citroen mit den wichtigsten Daten. Nur über den Motor weiß ich immernoch nicht wirklich mehr...


Tjaa....mittlerweile steht hier noch was rum...

noch ne Rosalie natürlich das gleiche modell, 7UB . war garnicht so einfach zu finden! Baujahr 1938




seriennummer 888 486.  mit ottomotor.






mal so zum vergleich. Zwischen den beiden Autos sind über 50 jahre...und mein Volvo gilt heute schon als "alte karre"!

ja nu, was soll ich jetzt sagen....

seit sommer 2013 sinds 3....leider fehlen motor und getriebe,


aber dafür ist der Boulangere aufbau dabei. Selbiger ist zwar wahrscheinlich nur noch als Muster zu gebrauchen, aber immerhin. bei den anderen beiden ist da ja garnixmehr von da.


seriennummer  887 602

Eigendlich wollte ich ja bei meinem Modell bleiben, 7UB. oder jedenfalls bei der 34-36 generation mit dem schrägen grill.
Aber dann stand da in Dijon auf einem Schrottplatz SIE hier zum verkauf....


auf den ersten blick nicht so vertrauenswürdig....

aber mit grill und kühler im trockenen sieht sie schon fast wieder gut aus!


ach ja, es ist eine Rosalie 8a von 1933, 4-türige Limousine

Achtung:  
  Die Seite www.streetrat.de .tl ist eine Dauerbaustelle! es kommt immermal was neues dazu...  
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=